Aktuelles

06. April 2008
Platz 5 für Robert Glavas bei Italian Karate Open

Auch am Samstag, 5. 4. 2008, dem zweiten Tag der Italian Karate Open in Monza, wo mehr als 700 Starter aus 36 Nationen um Titel und Medaillen kämpften, gab es österreichische Top-Plazierungen: Robert Glavas belegte im Kumite-Bewerb bis 65 kg den 5. Platz und scheiterte im Kampf um Platz 3 nur knapp.

Bei den Damen holte Sonja Anderl Platz 7 in der Gewichtsklasse bis 53 kg, Bianca Ellensohn kämpfte sich in der selben Gewichtsklasse bis in die dritte Runde vor, wo sie ihrer Schweizer Gegnerin knapp unterlag. Ebenfalls bis in die dritte Runde schaffte es Jean-Marc Mayer in der Gewichtsklasse +80 kg. Thomas Kaserer belegte in der Gewichtsklasse bis 65 kg Platz 9.

 
  levelseven.at