Aktuelles

25. Mai 2006
Österreich gewinnt Ländervergleichs-kampf gegen Ba

Mit einem überaus erfreulichen Ergebnis kehrte das österreichische Kumite-Team von einem Vergleichskampf gegen Bayern und das Saarland aus Oberhaching bei München zurück: Sowohl die Damen, als auch die Herren gewannen gewannen ihre Begegnungen.

Das Damen-Team in der Besetzung Bianca Ellensohn, Eva Mauch und Michaela Schinwald setzte sich gegen Bayern mit 4 : 3 Siegen durch.

Die Herren (Thomas Loacker, Daniel Smrcek, Denis Harbas, Christoph Bachmann, Florian Neissl) besiegten das Saarland mit 3:1 und Bayern mit 4:1, wobei Harbas, Bachmann und Neissl jeweils beide Kämpfe gewannen.

Der Vergleichskampf fand im Rahmen eines gemeinsamen Trainingswochenendes der drei Länder von 19. bis 21. Mai 2006 statt. Die beiden Verbandstrainer Dragan Leiler und Manfred Eppenschwandtner konnten dabei auch wertvolle Kontakte knüpfen und die Weichen für eine weitere gemeinsame Trainingscamps stellen.

 
  levelseven.at