Aktuelles

25. September 2009
Österreichs Karate-Team in Cancun

Eine elfköpfige österreichische Karate-Auswahl ist am 22. September 2009 im mexikanischen Cancun eingetroffen, wo am 26. und 27. September die Shotokan-Weltmeisterschaft über die Bühne gehen wird.

Unter der Leitung der Bundestrainer Mag. Ewald Roth und Manfred Eppenschwandtner und bestens betreut von APM-Guru Günther Hankowetz, wurden vor der paradiesischen Kulisse des karibischen Meeres bereits mehrere intensive Trainingseinheiten abgehalten. "Wir gehen zuversichtlich in das Turnier und wollen vier Medaillen gewinnen", gibt Bundestrainer Roth die Marschrichtung vor. Heißester Medaillentip ist einmal mehr Thomas Kaserer, der gleich in 6 Disziplinen (Kata und Kumite, allgemeine Klasse und Junioren, Einzel und Team) an den Start gehen wird.

Die österreichische Auswahl in Cancun:

  • Kadetten:
    • Stefan Pokorny
    • Alisa Buchinger
    • Bettina Plank
  • Junioren:
    • Thomas Kaserer
    • Vincent Auinger
    • Sascha Gorjanac
    • Andreas Muther
    • Natascha Aberer
  • allg. Klasse
    • Simon Klausberger
    • Roland Breiteneder
    • Anna Reifberger

 
  levelseven.at