Aktuelles

14. Juni 2010
O.Ö. LM Nachwuchs und allg. Klasse im Budokan

Pünktlich um 9 Uhr eröffnete der Präsident des OÖ-Landesverbandes, Hr. Kons. Ing. Hillinger das Turnier im Budokan und wünschte den knapp 160 Sportlerinnen und Sportler aus 17 Karate-Vereinen tolle sportliche Auseinandersetzungen. Am Vormittag wurden die Kata-Bewerbe der jungen Nachwuchs-Karateka abgehalten, danach folgten die Kumite-Kämpfe. Das zahlreiche Publikum sowie Freunde und Eltern sahen eindrucksvolle Leistungen sowohl bei den Kata als auch im Kumite und fieberten mit ihren Sprösslingen sicht- und hörbar mit, bzw. unterstützten sie mit kräftigem Applaus.

Nach der Siegerehrung der Nachwuchsbewerbe um ca. 15 Uhr wurden die Meisterschaften mit den Bewerben der allgemeinen Klasse fortgesetzt. Extrem spannend war hier der letzte Herren-Bewerb, Kumite Mannschaft, den nach zähem Ringen ganz knapp die Wettkampfgemeinschaft Wels-Attergau (Auinger, Breiteneder, Kaserer, Klausberger) vor den toll kämpfenden Karateka von Seibukan Linz für sich entscheiden konnte.

Herzliche Gratulation an alle erfolgreichen Sportlerinnen und Sportler und Dankeschön an die Kampfrichterinnen und Kampfrichter, sowie allen Helferinnen und Helfern, die bei der Vorbereitung und in der Ablauforganisation mitgeholfen haben!

> Kurzbericht und weitere Bilder
> Alle Ergebnisse auf SET-Online 

 
  levelseven.at