Aktuelles

27. November 2010
Österreich-Festival bei Karate-EM in Koblenz

Mit gleich 9 Medaillen in den Kadetten- und Juniorenbewerben sorgten die österreichischen Athleten am ersten Tag der Shotokan-Europameisterschaft in Koblenz für Furore.

Herausragend dabei die Damen: Alisa Buchinger, Nathalie Reiter und Bettina Plank gewannen gemeinsam nicht nur den Teambewerb in der Juniorinnenklasse, sie beherrschten auch die Einzelbewerbe ganz klar. Nathalie Reiter siegte in der Altersklasse der Kadetten (16 und 17-Jahre), bei den Juniorinnen (18 bis 20 Jahre) gab es gar ein rein österreichisches Finale: Der Kampf zwischen Alisa Buchinger und Bettina Plank endete nach der regulären Kampfzeit mit einem 1:1-Untentschieden, auch die Verlängerung brachte keine Entscheidung zwischen den beiden Teamkolleginnen. Schließlich entschieden die Kampfrichter mit 3:1 für Alisa Buchinger.

Kein Gold, aber immerhin 3 Silbermedaillen gab es bei den Herren: Vincent Auinger belegte im Kata-Einzelbewerb der Junioren ebenso Platz 2 wie das Junioren-Kata-Team (Christoph Erlenwein, Michael Erlenwein, Armin Hajdarevic) und das Kadetten-Kumite-Team (Christoph Erlenwein, Alexander Jezdik, Mathias Sammer, James Sperrer).

Bronze für Österreich holten Christoph Erlenwein (Kata Einzel Kadetten) und James Sperrer (Kumite Einzel Kadetten).

Die österreichischen Medaillen im Überblick:

Gold:

  • Kumite Einzel Kadettinnen (Nathalie Reiter)
  • Kumite Einzel Juniorinnen (Alisa Buchinger)
  • Kmite Team Juniorinnen (Alisa Buchinger, Nathalie Reiter, Bettina Plank)

Silber:

  • Kumite Team Kadetten (Christoph Erlenwein, Alexander Jezdik, Mathias Sammer,James Sperrer)
  • Kumite Einzel Juniorinnen (Bettina Plank)
  • Kata Einzel Junioren (Vincent Auinger)
  • Kata Team Junioren (Christoph Erlenwein, Michael Erlenwein, Armin Hajdarevic)

Bronze:

  • Kumite Einzel Kadetten (James Sperrer)
  • Kata Einzel Kadetten (Christoph Erlenwein)

Am Sonntag, 28. November 2010, stehen die Bewerbe in den allgemeinen Klassen
auf dem Programm der Shotokan Karate-Europameisterschaft in Koblenz.

 
  levelseven.at