Aktuelles

15. Jänner 2011
Alisa Buchinger gewinnt Bronze in Paris

Mit einem 3. Platz beim Karate Open de Paris gelang Alisa Buchinger am 15. Jänner 2011 ein glänzender Start in die neue Wettkampfsaison.

Nach einem etwas mühsamen Beginn - sie gewann gegen die Belgierin Devos erst nach der Verlängerung durch Kampfrichterentscheid - setzte sich Buchinger gegen die Portugiesin Rodriguez mit 1:0 durch, besiegte danach die Mexikanerin Gutierrez mit 5:0 und erreichte mit einem 2:0 gegen die regierende Vizeweltmeisterin Lolita Dona (Frankreich) das Semifinale. Dort unterlag sie nach einem 0:0 in der regulären Kampfzeit der späteren Siegerin Matoub (Frankreich) in der Verlängerung mit 0:2. Im Kampf um den dritten Platz ließ sie ihrer venezolanischen Gegnerin Brito mit 5:0 keine Chance und holte überlegen die Bronzemedaille im Kumitebewerb bis 61 kg.

Im Kata-Einzelbewerb belegte Thomas Kaserer Platz 7.

Andreas Muther (bis 84 kg) und Manuel Leiler (bis 75 kg) erreichten die dritte Runde.

Das Turnier in Paris ist das erste einer neuen Turnierserie, die unter dem Namen "Premier League Karate 1" die besten Sportler der Karatewelt aufeinandertreffen läßt. Bereits zum Auftakt fanden sich mehr als 500 Athleten aus 55 Nationen im traditionsreichen Stade Pierre de Coubertin ein und kämpften um Medaillen, Preisgeld und Punkte für die Gesamtwertung der Premier League. Das Finale der diesjährigen Serie wird am 12. November 2011 beim Austrian Karate Open Premier League in Salzburg stattfinden.

"Es ist eine besondere Auszeichnung für Österreich, die Finalveranstaltung ausrichten zu dürfen", freut sich Bundestrainer Ewald Roth. "Und, wie sich heute wieder gezeigt hat, wir mischen vorne mit, Alisa hat sicherlich Chancen auf einen Spitzenplatz in der Gesamtwertung."

Am 16. Jänner 2011, dem zweiten Tag des Karate Open de Paris, werden folgende Österreicherinnen und Österreicher in das Wettkampfgeschehen eingreifen:

  • Thomas Kaserer, Stefan Pokorny (bis 67 kg)
  • Bettina Plank (bis 50 kg)
  • Stephanie Kaup (bis 68 kg)
  • Natascha Aberer (plus 68 kg)
  • Alisa Buchinger, Andreas Muther (Open)

 
  levelseven.at