Aktuelles

15. Mai 2018
Austrian International Shotokan Championship 2018

Erfolgreiches Karateturnier im schönen Attergau! Wie schon in den letzten 18 Jahren fand am 05. Mai die Austrian International Shotokan Championship 2018 im Attergauer Freizeitzentrum statt. Die Meisterschaft wurde heuer zum 19. Mal vom Karate Team Attergau ausgerichtet und heuer wieder international ausgeschrieben.

Nach der Eröffnung durch den Leiter der Sektion Karate Herrn Georg Schachl, begrüßten der Landesverbandspräsident Ing. Karl Hillinger, der Vizepräsident der Sportunion OÖ Herr Wolfgang Pesendorfer und der Gemeindevorstand und Obmann des Union Sportclub Attergau Fritz Hofinger die teilnehmenden Karatekas.

203 Karatesportler (290 Nennungen) aus 31 Vereinen kämpften um die begehrten Titel. Mit 12 Medaillen sicherte sich der Verein Karate-Do Wels den ersten Platz im Medaillenspiegel. Den 2. Platz belegte der Frieways Karateclub (Burgenland) und das Karate Team Attergau sicherte sich den hervorragenden 3. Platz (5xGold, 2xSilber, 3xBronze).

Die Leistungskurve der Österreichischen Karatesportler zeigt nach oben. Das ist insofern sehr positiv, da das Turnier als Qualifikation für die Shotokan Europameisterschaft gewertet wird.

Besonders erfreulich ist, dass immer mehr neue Vereine am Turnier teilnehmen. Das Karate Team Attergau bedankt sich bei allen Teilnehmern, bei allen Helfern und bei allen Sponsoren für die Unterstützung.

Das Jubiläumsturnier findet im Mai 2019 wieder im schönen Attergau statt. Das Karate Team Attergau freut sich auf zahlreiche Teilnehmer und Besucher.

>> Ergebnisse

 
 
Karate Landesverband Oberösterreich Impressum | Datenschutz | Kontakt