Aktuelles

09. Juni 2009
9.Internationaler Shotokan Cup 2009

Erstmals wurde am Samstag, den 6.Juni 2009 der Internationale Shotokan Cup auch als offizielle Österreichische Shotokan Meisterschaft durchgeführt. Franz und Georg Schachl organisierten heuer wieder dieses große Turnier. Der Präsident des Österreichischen Karatebundes Herr Konsulent Ing. Karl Hillinger konnte 200 Teilnehmer (303 Nennungen) aus 5 Nationen begrüßen.

Nationalteamsportler aus Österreich, Schweiz, Deutschland, Ungarn und Rumänien kamen in den schönen Attergau. Der erfolgreichste Sportler war wieder einmal Thomas Kaserer (Sportunion Schwanenstadt) dicht gefolgt von Vincent Auinger (Sportunion Attergau).

Das Niveau war sowohl in den Katabewerben wie auch im Kumite sehr hoch. Nach den Kata Einzel- und Mannschaftsbewerben konnten die vielen Zuschauer am Nachmittag spannende Kumitekämpfe sehen. Junge begeisterte Karatesportler überzeugten mit hohem technischem Können. 

 
  levelseven.at