Aktuelles

16. Juli 2010
Thomas Kaserer im Finale der Studenten-WM

Mit einer sensationellen Leistung zog Thomas Kaserer am Vormittag des 16. Juli 2010 in das Finale der Karate-Universitätsweltmeisterschaften in Podgorica ein.

Kaserer besiegte in der ersten Runde den Taiwanesen Li-Chien Chuang mit 2:0, setzte sich danach gegen den Brasilianer Samuel Ribeiro ebenfalls mit 2:0 durch, ehe er in Runde drei seinen russischen Gegner Alexej Pankratov mit 5:0 bezwang. Im Semifinale traf Kaserer auf den starken Koreaner Do Won Kim, den er mit 2:0 besiegte. Im Finale, das für 15.00 Uhr angesetzt ist, wird Kaserer dem Japaner Daiki Miyamoto gegenüberstehen.

Vorher werden noch Vincent Auinger (bis 75 kg) und Stephanie Kaup (bis 61 kg) auf die Matte gehen.

 
  levelseven.at